Hier finden Sie uns

Geschäftsstelle

Flutstr. 1
12439 Berlin

Events 2017

25. Mai - 28. Mai 2017

18. Biesdorfer Blütenfest

------------------------------------

9. - 11. Juni 2017

12. Winzerfest

im Britzer Garten

------------------------------

 4. - 6. August 2017

21. Internationales

Berliner Bierfestival

------------------------------

8. - 10. September 2017

23. Alt-Marzahner Erntefest

-------------------------------

27. - 29. Oktober 2017

25. Winzerfest in Pankow



Änderungen vorbehalten!

Gemütlichkeit hat einen

  Namen

    "Internationales

  Berliner Bierfestival"

Festivalimpressionen

 

 

 

Bierkönig Gambrinus - Eberhard Schollmeier:

 

 

"Laudatio zum

21.  Berliner Bierfestival"

 

        In diesem Jahre feiern wir,

     das Nordrhein-Westfälische Bier.

    Zwei Mittelständische Brauereien,

    über super Biere wir uns freuen.

 

 

     Das „Barre Bräu“ Jubiläums

   Premium Bier, ein wohlschmek-

       kendes Pilsener, loben wir.

          Seit 175 Jahren schon,

  diese sind der Brauer, bester Lohn.

 

 

       Aus Köln das „Zunft Kölsch“ 

                    Festivalbier,

aus dem Pro-Bier-Krug, genießen 

                            wir.

 Seit über 100 Jahren wird gebraut,

eine Stolze Tradition, ich sag es laut.

 

 

Bier braucht Heimat, dass wissen 

                             wir.

    jedes Bier ist einmalig, nur hier.

    Lukullische Vielfalt beim Essen,

   an der Musik die Freude messen.

 

 

       20 Bühnen mit toller Musik,

   Bierunterhaltung ist unser Glück.

           Und das in 23 Regionen,

ein Besuch der Biermeile, wird sich

                         lohnen.

 

 

        21. Berliner Bierfestival

„Barre“ Bräu und „Zunft Kölsch“,    

           eine sehr gute Wahl.

Die Bierfreunde werden alle strahlen,

              über das Bierland

          „Nordrhein-Westfalen.“

 

 

Geschichte der Berliner Biermeile

von Bierkönig Eberhard „Gambrinus“ Schollmeier

 

1.    Aus alten Gefäßen, tranken wir „Babylonisches“ Bier,

nachempfunden, braute es Prof. Annemüller hier.

Den babylonischen Frauen gilt unser Dank,

aus gesäuertem Brot, ein köstlicher Trunk entstand.

 

2.    Im Mittelpunkt das Bier der „Pharaonen“ stand,

Ägypten waren als Bierland sehr bekannt.

Für den Pyramiden Bau war wichtig das Bier,

Braumeister Herbert Schmidt, präsentierte es hier.

 

3.  Die Klosterbiere eine neue Qualität,

dafür das „Luther Bier“ bei der Biermeile steht.

Zu Ehren Katharina von Bora, Luthers Urenkelin,

braute Herbert Schmidt, das „Katharinenbier“ in Berlin.

 

4.  Die Berlin Brandenburger Biertradition,

„Kannen Bier“ als Festivalbier, ein schöner Lohn.

 

5.   Das Bier braucht Heimat in Bayern und Franken,

„Kellerbier „und „Edelweiße“ wir tranken.

 

6.  Sachsen Bier genießen wir, „Radeberger“ der Star,

„ Bauers Schwarzes“ und „Karl May Festpils“ köstlich war.

 

7. Nordrhein Westfalen, Kölsch und Alt lassen uns nicht kalt,

Festivalbiere „Sion Kölsch“ und „Frankenheim Alt“.

 

8. Die Biere Baden Württembergs, jeder will's,

„Ketterer Edel“ und Distelhäuser Pils.

 

9. Biere aus dem Freistaat Thüringen haben Mumm,

„Meininger Black Jack“ und  „Rhöner Land Premium“.

 

10. Beim Jubiläums Bierfestival ein Berlin Festumzug,

das „ Präsenta Festival-Pilsner“ aus dem Pro-Bier-Krug.

 

11. Biere des Nordens „Flensburger Fest-Pils“, kräftig im Geschmack,

an „Sommer Porter“ und „Störtebeker Dunkel“ man seine Freude hat.

 

12. Die tschechische Bierkultur seid Tausend Jahren,

das besondere, wir an „ Cerna Hora“ und „Eggenberg“ erfahren.

 

13.  Bierland Belgien bietet sein bestes, ein Lied,

auf „Grimbergen Dubbel“ und „St. Louis Kriek“.

 

14. Bier macht uns zu Freunden, dass wurde bewiesen hier,

Beweis das Essen, „Hanoier“ und Saigoner Bier.

 

15. Beim 15. Bierfestival den „ Guinness World Record“ aufgestellt.

Beim Jubiläum im schönsten und längsten Biergarten der Welt.

 

16. Zu den Bieren der Ostseeregionen, sagen wir ja,

dies bewiesen „Störtebeker“ und aus Petersburg „Baltika“.

 

17. Na zdrovie! Polen im längsten Biergarten der Welt,

„Honigbier“ „Porter“  und „Sommerbier“, sind wert ihr Geld.

 

18. Craft Beer! Bierspezialitäten handwerklich gebrautes Bier,

„Birolo light“, „Wipprator“, „Atlantik-Ale“, tranken wir.

 

19. Motto: Erlebnistour der Bier- und Burgenstraße,

Thüringer Bier für Gaumen und Nase.

Das „Apoldaer Hefeweizen Hell“ sowie das „Watzdorfer Festpils“

und das „Ur-Saalfelder“ mit dem Pro-Bier-Krug getrunken,

der Bierfreund will's.

 

20. Das Deutsche Reinheitsgebot vor 500 Jahren,

reines Wasser, Hefe, Hopfen, Malz, zu bewahren.

„25 Jahre Präsenta“, 20. Berliner Bierfestival“

Bierfreunde und Aussteller aus aller Welt, gratulieren in großer Zahl.