Hier finden Sie uns

Geschäftsstelle

Flutstr. 1
12439 Berlin

Events 2019

30. Mai - 2. Juni 2019

20. Biesdorfer Blütenfest

 

8. - 10. Juni 2019

14. Winzerfest im Britzer Garten

 

2. - 4. August 2019

23. Internationales

Berliner Bierfestival

 

13. - 15. September 2019

25. Alt-Marzahner Erntefest

 

25. - 27. Oktober 2019

27. Winzerfest in Pankow



Änderungen vorbehalten!

Gemütlichkeit hat einen

  Namen

    "Internationales

  Berliner Bierfestival"

Festivalimpressionen

Fotos: Frank-Peter Bürger

Impressum

Berliner Biermeile e.V.

Flutstraße 1

12439 Berlin

 

Der Verein Berliner Biermeile e.V. ist eingetragen im Vereinsregister des Amtsgericht

Berlin-Charlottenburg mit dem Aktenzeichen VR 30836 B

Steuernummer:  27/661/64872

 

Hinweis: Der Berliner Biermeile e.V. ist ein Förderverein des Bierfestivals und nicht der Veranstalter vom

Internationalen Berliner Bierfestival.

 

Berliner Biermeile e.V.

Präsident: Mario Dziadzia 

Vizepräsident: Frank-Peter Bürger

Stellv. Vizepräsident, Repräsentant und Pressesprecher Berliner Biermeile e.V.: Eberhard Schollmeier

 

 

Ehrenpräsident: Detlef A. Nöbel (+)

 

Kontakt:

Tel.: +49 (0) 30 542 61 70

 

 

Internet: www.Berliner-Biermeile-eV.de

E-Mail: Kontakt(at)Berliner-Biermeile-eV.de

 

Bitte bei der Email-Adresse für (at) @ einsetzen.

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

 

Datenschutzerklärung Berliner Biermeile e.V.

 

            Diese Datenschutzerklärung beinhaltet die „Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person“ gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).            

 

 

§1        Name und Anschrift des Verantwortlichen

 

            Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist

 

            Berliner Biermeile e.V., Flutstr. 1, 12439 Berlin,

kontakt@berliner-biermeile-ev.de, Telefon: 030 – 542 61 70

 

 

§2        Datenerhebung und -verarbeitung

 

       Mit dem Beitritt des Mitglieds nimmt der Verein folgende Daten auf:

 

  • Vorname, Name
  • Adresse
  • Geburtsdatum und Ort
  • Bankverbindung
  • Telefonnummer
  • E-Mail Adresse

 

 

            Wir speichern diese Informationen auf unserem EDV-System. Die personenbezogenen Daten werden dabei durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt.

 

§3        Zweck und Rechtsgrundlage der Datenerhebung, -verarbeitung oder –nutzung,

 

            Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Art. 6, Abs. 1, lit. b) DSGVO, da die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses – hier: Mitgliedschaft im Verein – erforderlich ist. Hauptzweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten ist            die  Mitgliederbetreuung und -verwaltung sowie die Verfolgung des Vereinsziels und die Erreichung des Vereinszwecks.

            Für die Erhebung weiterer personenbezogener Daten und für solche Daten, die in den Vereinspublikationen und/ oder Online-Medien veröffentlicht werden sollen, wird eine schriftlicher Einwilligungserklärung des Mitgliedes unter Beachtung des Art. 7 DSGVO eingeholt. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs. 1 lit a (Einwilligung). Dazu ist ein entsprechendes Formblatt des Vereins vom Mitglied zu unterschreiben. Die Entscheidung zur Erhebung weiterer personenbezogener Daten und deren Veröffentlichung trifft das Mitglied freiwillig. Das Einverständnis kann das Mitglied jederzeit ohne nachteilige Folgen mit Wirkung für die Zukunft in Textform gegenüber dem Vereinsvorstand widerrufen (Berliner Biermeile e.V., Flutstr. 1, 12439 Berlin).

           

           

§4        Löschung und Sperrung personenbezogener Daten

 

            Wir verarbeiten und speichern  personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

           

                        Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

                        Beim Austritt aus dem Verein werden die personenbezogenen Daten des Mitglieds aus der Mitgliederdatenverwaltung gelöscht. Personenbezogene Daten, die die Kassenverwaltung betreffen, werden gemäß der steuergesetzlichen Bestimmungen bis zu zehn Jahre ab der schriftlichen Bestätigung des Austritts durch den Vorstand aufbewahrt. Sie werden gesperrt.

 

                       

§5        Ihre Rechte

 

            Das Mitglied hat das Recht auf Auskunft des Vereins über seine gespeicherten Daten sowie auf deren Berichtigung und Löschung (sofern nicht Art. 6, Abs. 1, lit b) oder lit. f) DSGVO betroffen ist). Dieses bezieht sich auch auf eine Einschränkung der Datenverarbeitung oder ein Widerspruch gegen eine Datenübermittlung. Eine entsprechende Anfrage ist per Textform an den Vorstand zu stellen.

 

                        Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der entsprechenden Aufsichtsbehörde beschweren.

 

 

§6        Widerspruchs- und Widerrufsrecht

 

            Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsbegehren sowie der Widerruf bzw. der Widerspruch bezüglich der weitergehenden Nutzung der Daten eventuell an uns erteilter Einwilligungen können wie folgt formlos erklärt werden:

 

                        Berliner Biermeile e.V., Flutstr. 1, 12439 Berlin,

 kontakt@berliner-biermeile-ev.de, Telefon: 030 – 542 61 70